Wok Gemüse

Für das kochen mit einem Wok eignen sich sehr viele verschiedene Gemüsesorten. Die Auswahl an Wok Gemüse ist richtig groß und wir wollen hier alle Themen behandeln, was die Auswahl von Gemüse angeht, wie man Gemüse richtig schneidet und welche Messer man dafür am besten verwendet. Aber alles schön der Reihe nach, denn wir wollen aus dir einen richtigen Wok-Profi machen.

Welches Gemüse eignet sich gut?

Es eignet sich nicht alles an Gemüse, um es im Wok zuzubereiten und deshalb haben wir hier eine Liste erstellt, die dir ganz genau zeigt, welches Gemüse du einkaufen musst, um deine perfekte Wok-Pfanne in kürzester Zeit auf den Tisch zu zaubern. Nicht jeder mag alle Sorten, die wir auf der Liste haben, aber das ist ja das schöne an der asiatischen Küche: Was das Gemüse angeht, ist man recht flexibel. Das heißt, du suchst dir einfach das aus, was dir schmeckt und lässt die Sachen weg, die deine Fantasie nicht auf den geschmacklichen Höhepunkt bringen.

Hier unsere Wok Gemüse Liste, alphabetisch sortiert:

Chili-Schoten als Wok Gemüse

Chili-Schoten eignen sich perfekt als Wok-Gemüse – © axenteoz

  • Aubergine
  • Bambussprossen
  • Brokkoli
  • Chili (-schoten)
  • Chinakohl
  • Ingwer
  • Kidneybohnen
  • Knoblauch
  • Lauchzwiebeln (Frühlingszwiebeln)
  • Mais
  • Mungobohnenkeime (Mungobohnensprossen)
  • Möhren (Karotten)
  • Paprika (-schoten)
  • Pilze wie Mu-Err-Pilze oder Champignons
  • Schalotten
  • Sojasprossen
  • Staudensellerie
  • Zucchini
  • Zuckerschoten
  • Zwiebeln
Wie du siehst, ist die Auswahl recht groß und so sollte jeder sein Lieblingsgemüse herauspicken können. Wer besser beraten werden möchte, sollte mal bei uns unter Wok Rezepte sehen, da wird dann genauer erklärt, welches Wok Gemüse am besten zusammen passt.

 

Gemüse richtig schneiden

Natürlich ist es wichtig, das Wok-Gemüse auch richtig zu schneiden. Das Schneiden von Gemüse erfordert ein wenig Übung, aber eins kann ich dir verraten: Wenn man es ein paar mal gemacht hat, kann es wirklich Spaß machen und sieht sehr gut aus, falls mal Besuch da ist und man beobachtet wird.

Wir haben hier ein gutes Video für dich herausgesucht, in dem grundlegende Schneidetechniken für verschiedene Sorten an Gemüse erklärt und gezeigt werden. Also nimm dir ein paar Minuten Zeit bevor du loslegst und lerne wie die Profis zu kochen.

Dabei ist es ganz besonders wichtig, mit einem richtig scharfen Messer zu schneiden, denn nur das bringt auch die gewünschten Ergebnisse.