Tefal Wok Test

Tefal ist ein französischer Hersteller von Küchenutensilien. Der Name setzt sich aus Teflon und Aluminium zusammen und Tefal ist für seine beschichteten Woks und Pfannen bekannt. Wir haben uns heute die Woks von Tefal genauer angesehen und die verfügbaren Modelle getestet. Hier schon mal vorab unser Testsieger von Tefal.

Diesen Wok jetzt ansehen!

Tefal C65919 Delicia Pro Wokpfanne 28 cm

35,89 Euro

4.1 von 5 Sternen (972 Bewertungen)

Darunter war natürlich auch die Wokpfanne aus der Jamie Oliver Kollektion von Tefal. Ob die Woks von Tefal gut verarbeitet sind und sich der Kauf lohnt, erfahrt ihr im folgenden Teil des Artikels.

Tefal Wok Testsieger 2017

TEFAL DELICIA PRO WOK 28 CM

Unser ganz klarer Wok Testsieger von Tefal ist der Delicia Pro Wok. Besonders beliebt ist die Wokpfanne bei uns wegen der integrierten Temperaturanzeige, mit der sich der Wok von allen Konkurrenzprodukten abhebt. Er ist für Induktionsherde geeignet, aber leider nur bis 180° C backofenfest, was aber für meine Anwendungszwecke ausreicht. Außerdem gefällt mir die Hitzeverteilung des Wok sehr gut. Wenn man sich jetzt noch den Preis vor Augen führt, dann hat der Wok wohl alle Rekorde gebrochen. Die Kunden bei Amazon vergeben 4,8 von 5 Sternen und sind restlos begeistert! Top Produkt zu einem Top-Preis!

Diesen Wok jetzt ansehen!

Tefal C65919 Delicia Pro Wokpfanne 28 cm

35,89 Euro

4.1 von 5 Sternen (972 Bewertungen)

Tefal E60419 Jamie Oliver Email Wokpfanne 28 cm

Den zweiten Platz belegt die etwas teurere Wokpfanne aus der Jamie Oliver Kollektion. Der Wok macht gleich einen sehr robusten Eindruck und die Beschichtung hat sich in unserem Test als sehr widerstandsfähig erwiesen. Der Wok ist für alle Arten von Herden – auch Induktion – geeignet und bis 210° C backofenfest. Auch der Jamie Oliver Wok hat eine integrierte Temperaturanzeige. Insgesamt waren wir sehr zufrieden mit dem Wok und können ihn ruhigen Gewissens weiterempfehlen!

Tefal E94193 Gourmet Series Wokpfanne 30 cm

Unseren dritten Platz belegt die Wokpfanne aus der Gourmet Series von Tefal. Sie ist deutlich teurer als die Delicia Pro, ist jedoch mit Edelstahl verkleidet und hat auch eine sehr gute Antihaft-Beschichtung, wie alle Tefal Woks. Die Wokpfanne hat einen massiven Kapselboden, der eine gute Wärmeverteilung verspricht. Die Wokpfanne ist bis 210° C backofenfest und auch für Induktionsherde geeignet. Wir waren dementsprechend sehr zufrieden und können die Tefal Gourmet Series Wokpfanne empfehlen!

Diesen Wok jetzt ansehen!

Tefal E94193 Gourmet Series Wokpfanne 30 cm

58,99 Euro

4.4 von 5 Sternen (359 Bewertungen)

Tefal WO3000 elektrischer Wok 1200 Watt

Zum Schluss haben wir uns noch den elektrischen Tisch-Wok WO3000 von Tefal angesehen. Wie das mit den elektrischen Woks so ist, kommen sie leider nicht auf die gewünschte Temperatur wie richtige Woks, weshalb sie eigentlich nur geeignet sind, um Gerichte warm zu halten. Der Wok hat eine Leistung von 1200 Watt und kommt mit einem Glasdeckel und einem Abtropfgitter. Insgesamt ist er gut verarbeitet und die Antihaft-Schicht ist auch gut. Zum traditionellen Pfannerühren bei sehr hohen Temperaturen also weniger geeignet, aber sonst ein sehr gutes Produkt.

Diesen Wok jetzt ansehen!

Tefal WO 3000.10 Wok elektrisch

83,37 Euro

3.9 von 5 Sternen (9 Bewertungen)